Magyar Vizsla und Magyar Vizsla Welpen

Ein Magyar Vizsla Welpe

Herkunft des Magyar Vizsla: Ungarn
Schulterhöhe:
53-64 cm
Gewicht:
20-30 kg
Farbe:
Von Semmelgelb bis Dunkelgold

Charakter / Wesen:

Der Magyar Vizsla ist ein lebhafter, freundlicher, fröhlicher und intelligenter Hund. Er ist jedoch auch sehr sensibel. Er benötigt einen engen Kontakt zu seiner Familie. Er ist sehr anhänglich.
Für eine Zwingerhaltung ist er nicht geeignet.

Zwei Magyar Vizsla im FreienFür Schmuse- und Spielstunden sollte täglich Zeit eingeplant sein. Der Magyar Vizsla ist sehr gelehrig und dementsprechend leicht auszubilden. Durch seine sensible Art stellt er klare Anforderungen an seine Bezugspersonen (Familie). Er braucht Einfühlungsvermögen und faire Konsequenz, Sanftheit und Liebe aber keine Härte. 

Er verträgt keine grobe, gedankenlose und harte Behandlung. Demütigungen sind nichts für den Magyar Vizsla, sondern zuverlässiges Teamwork. Hier sind Führungsqualitäten gefragt. An der Seite seines Herrn wächst er mit den Aufgaben. Anderen Hunden gegenüber ist er offen und freundlich. Er ist keinesfalls aggressiv (eine gute Sozialisierung vorausgesetzt).
Seiner Familie und Kindern gegenüber  zeigt er deutlichen Beschützerinstinkt.
Damit ein Magyar Vizsla glücklich wird, sind körperliche sowie geistige Auslastung unbedingt notwendig. Dazu eignet sich z.B. Hundesport, ausgiebige Spaziergänge, Fahrradausflüge, verschiedene Hundeausbildungen usw.

Aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften wird er auch gerne zum Katastrophenhund ausgebildet und auf diesem Gebiet erfolgreich eingesetzt. Berufs- und Freizeitjäger, die Wert auf Familienhundqualtitäten legen, finden im Magyar Vizsla einen idealen Begleithund.

Liebenswerter Familienhund

Werden Magyar Vizsla intelligent beschäftigt, geben sie neben Ihrer Eignung als Jagdhund auch liebenswerte Familienhunde ab. Sie sind schier unermüdlich, wenn sie ihren Menschen beim Joggen oder Radfahren begleiten. Den zweibeinigen Nachwuchs lieben sie, als wenn es ihr eigener wäre. Die Bindung an die Bezugsperson ist ausgesprochen eng.

Magyar Vizsla PortraitAussehen des Magyar Vizsla:

Der Magyar Vizsla ist ein mittelgrosser, eleganter Jagdhund von sehr edlem Äusseren. Er ist kraftvoll und von außergewöhnlicher Schönheit.

Der kurzhaarige Magyar Vizsla kommt in allen Farbnuancen von Semmelgelb bis hin zu Dunkelgold vor.


Pflege

Die Fellpflege des Magyar Vizsla fällt relativ gering aus, das Fell des kurzhaarigen Magyar Vizsla ist weitestgehend selbstreinigend. Bei artgerechter Haltung erübrigt sich das Verschneiden der Krallen.

Wenn Sie noch mehr über den Magyar Vizsla erfahren möchten (weitere Eigenschaften, Ernährung, Erziehung, etc.) rufen Sie uns an oder schicken eine E-Mail.