Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unter Umständen erscheint Ihr Gästebucheintrag erst, nachdem er von uns geprüft wurde..
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu ändern oder zu löschen.
363 Einträge
Fam. Nann-Gentner Fam. Nann-Gentner aus Weil am Rhein schrieb am 16. November 2020:
Liebe Fam. Hermanns, die Hannah aus Weil am Rhein meldet sich mal wieder bei Ihnen! Heute ist mein 3. Geburtstag! Bin eine sehr schöne junge Dame geworden, ich bekomme viele Komplimente. Bin ein wenig ruhiger geworden als in meinen wilden Junghundjahren, aber manchmal habe ich schon noch Pfeffer im Hintern und kann mich gar nicht genug austoben. Ich habe viel Gelegenheit dazu, genieße fast ausschließlich Freilauf. Dabei achte ich sehr darauf Frauchen und Herrchen nicht aus dem Blick zu verlieren, sonst wird es mir gleich ein wenig unheimlich. Das freut wiederum Frauchen und Herrchen. Dieses Jahr waren wir nicht viel verreist, nur einmal kurz an die Nordsee. Hat sehr viel Spaß gemacht über die Sandstrände zu toben. Ich freue mich schon auf den Winter im Schwarzwald. Ich schicke Euch dann von mir ein Foto im Schnee. Bis dahin ganz viele liebe Grüße von mir und meiner Familie!
Thorsten A. Thorsten A. schrieb am 5. September 2020:
Liebe Familie Hermanns, am 31.8. hatten wir 3 Monate ‚Cajo im Haus' und gleich am 2.9. wurde er 5 Monate alt. Der junge Mann wächst und gedeiht, bringt inzwischen knapp 20kg auf die Waage. Dazu ist er ein bildhübscher Kerl, wie Sie auch auf den Fotos sehen können. Überall wo wir mit ihm hinkommen werden wir auf diesen 'schönen Hund' angesprochen. Aber er ist nicht nur ein hübscher Kerl, er ist intelligent, gelehrig, ausdauernd, lebhaft, interessiert an allem (leider auch an dem was er nicht tun soll ;-( ) . Ganz toll findet er alles was fliegt, das wird auch gejagt (zumindest wird es versucht), apportieren macht Spass und er hat den 'grünen Daumen', mag also alles was Blätter hat.... Grundsätzlich ist er sehr selbstbewusst (da merkt man den kleinen Rüden...), hier und da fehlt noch etwas Respekt (auch vor Wespen und Hornissen), aber da arbeiten wir dran, manche Erfahrungen macht er auch selbst.... Er ist extrem gesellig, will und muss überall dabei sein, trotzdem klappt alleine lassen (1,5Stunden) schon sehr gut. Mit anderen Hunden ist er sehr gut sozialisiert, sehr umgänglich, ebenso mit anderen Menschen, da wird jeder wedelnd begrüsst. Wir haben sehr viel Spass mit unserem kleinen ‚Rabauken‘, auch wenn wir ihn schon das ein oder andere Mal auf den Mond hätten schiessen können ;-), aber die Momente in denen wir herzlich über ihn lachen und viel Freude mit ihm haben überwiegen ganz eindeutig. Viele Grüsse sendet Familie A. und Cajo
Hör Maria Hör Maria aus Nordheim schrieb am 2. September 2020:
Liebe Familie Hermanns, heute hat unser Mailo (Magyar Vizsla) seinen 9 Geburtstag. Er ist der allerbeste... nie krank, eine treue Seele und einfach das beste was uns und unserer Familie passieren konnte. Vielen lieben Dank für den tollen Hund;-) Allen anderen aus dem Wurf einen tollen Tag. Liebe Grüße von der Weininsel Maria mit Mailo und Family
Amelie Meyer Amelie Meyer schrieb am 21. August 2020:
Liebe Familie Hermanns, heute wird unsere Nala -Magyar- Vizsla- Hündin (auch Nali, Nalerl, ursprünglich Onya genannt) schon unglaubliche 10 Jahre alt. Sie ist ein treuer Begleiter und wichtiges Familienmitglied. Ich möchte Ihnen auf diesem Wege danken, eine bessere Hündin hätten wir uns nicht vorstellen können! Wir sind unglaublich froh sie zu haben und sie bereitet uns täglich sehr viel Freude, nun schon 10 Jahre lang! Vielen Dank! Ihre Familie Meyer aus München
Graf Silvia Graf Silvia aus Chur schrieb am 14. Juni 2020:
Liebe Familie Hermanns. Kürzlich wurde unsere Melly (Magyar Vizsla) bereits ein Jahr alt. Sie ist ein wunderbarer Hund und wir geniessen jeden Tag mit ihr. Sie ist extrem anhänglich aber auch sehr gut mit anderen Hunden und Katzen. Sie liebt es wenn wir mit ihr Übungen machen, lernt sehr schnell und gehorcht schon sehr gut. Sie geniesst v.a. lange Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen mit uns. Unser Traumhund. Wir danken ihnen herzlich für die wunderbare Zucht.
Rester Rester aus Fürth schrieb am 28. Mai 2020:
Liebe Frau Hermanns! Unser Jurek (Magyar Vizsla) ist am 11. April 2020 schon 9 Jahre alt geworden ... die Zeit mit diesem tollen Hund vergeht so schnell. Er ist top fit und macht uns und unseren drei Kindern (9/7/4) viel Freude. Er geht mit uns Joggen, Radeln, Campen und seit drei Jahren auch hervorragend mit am Pferd. Vor 1,5 Jahren hat er eine Setter-Mix Freundin bekommen, mit der er ausgelassen tobt und auf der Wiese nach Mäusen schnüffelt. Ansonsten hat er zum Glück keinen Jagdtrieb: Zum Ausreiten perfekt. Er ist nicht kastriert und verträglich mit allen Hunden. Der beste Hund überhaupt... wir lieben ihn sehr und hoffen auf noch viele Jahre!
Glück-Drescher, Jutta Glück-Drescher, Jutta aus Köln schrieb am 7. Januar 2020:
Liebe Familie Hermanns, liebe Wurfgeschwister des K-Wurfs 05.01.2012! Kaum zu glauben, unser Max'l (Kujo-Max von Wildforst, Vizsla) ist am Sonntag 8 Jahre alt geworden ... ein bisschen Wehmut legt sich über meine Seele, aber die Freude, das Glück und die unglaubliche Dankbarkeit, Max zu haben, überwiegt natürlich. Max ist mein großer Junge, mein Good Boy, der jeden Tag aufs Neue, unser Leben bereichert! Wir lieben ihn so sehr! Gerade kommen wir aus unserem Weihnachts-/Neujahres-Urlaub mit unserem Wohnmobil. Seit April 2019 ist Max begeisterter Wohnmobil-Mitfahrer und geniesst das "Vagabunden"-Leben in vollen Zügen. Ich habe Max an seinem Geburtstag neben einem Geburtstagsständchen und vielen guten Wünschen ein "bleib bitte noch mal 8 Jahre bei uns" ins Ohr geflüstert! In diesem Sinn, alles Gute und viel Gesundheit!!!
Fam. Nann-Gentner Fam. Nann-Gentner aus Weil am Rhein schrieb am 16. November 2019:
Hallo liebe Fam. Hermanns, ich bin es mal wieder, die Hannah (Vizsla-Hündin) aus Südbaden. Ich habe heute Geburtstag - bin 2 Jahre alt! Hab Wienerle bekommen, lecker; aber sonst fresse ich auch gerne ganz gesunde Sachen - meine seit meiner Welpenzeit geliebten Möhren, aber auch Paprika, und was sonst noch so an Gemüse auf dem Acker rumliegt, ich klaue nämlich gerne Kohlrabi! Ich war dieses Jahr auf großer Fahrt mit Frauchen und Herrchen im Wohnmobil, habe im Meer rumgetobt, super! Jetzt freue ich mich gerade wieder auf Schnee, sind im Schwarzwald und morgen soll er kommen. Ich , mein Frauchen und mein Herrchen grüßen Sie ganz herzlich und wünschen auch noch eine schöne Vorweihnachtszeit! Eure Hannah
Schöbel Schöbel aus Zittau schrieb am 21. Juni 2019:
Liebe Frau Hermanns, Schon lange möchte ich Ihnen ein Foto von Henna (Weimaraner) senden. Ihr geht es sehr gut. Sie hat noch keine allzu großen Schäden angerichtet:-) und bei den kleinen drückt man ja schnell ein Auge zu. Sie entdeckt mit viel Energie ihre Umwelt. Haben Sie nochmal ganz vielen Dank für diesen tollen Hund der uns so sehr verzaubert. Danke und viele Grüße nach Jüchen Ludwig Schöbel
Lemke Lemke aus Potsdam schrieb am 13. Mai 2019:
Liebe Frau Hermanns, ich hoffe es geht Ihnen gut. Die Zeit verfliegt unglaublich schnell und Miles (Magyar Vizsla) ist bereits 18 Wochen alt. Er wiegt knapp 14 kg und zahnt bereits. Der einst zarte kleine Kerl entwickelt sich prächtig. Vom Wesen her ist er unerschrocken, neugierig, intelligent, lernwillig, hochsensiblel, verschmust und liebt Nasenarbeit. Mantrailing wird wohl mal seine Hundesportart. Wir lernen viel voneinander und übereinander :o) Er ist stubenrein, Grundgehorsam (Sitz, Platz, Hier, Bleib, Bei Fuß) klappt bereits sehr gut und er kann bereits 2 Std. alleine bleiben. Und mit Artgenossen klappt es ebenfalls prima, da er von seiner Mama sehr gut sozialisiert wurde. Und wie Sie schon vermutet hatten, ist er ein sehr hübscher. Er bekommt mehr Komplimente als sein Frauchen :o) Ich sende Ihnen ein paar Fotos im Anhang und wünsche Ihnen viel Spaß damit. Viele Grüße aus Potsdam, Miles & Natalie Lemke
Simone und Marc Lange Simone und Marc Lange aus Paderborn schrieb am 26. April 2019:
Hallo Familie Herrmanns, Vor 8 Wochen bin ich (Magyar Vizsla)in mein neues zu Hause eingezogen.....! Meine neue Familie ist soooo lieb...sie spielen mit mir, knuddeln mich....geh schon in die Hundeschule, wo ich auch gerne hin gehe ,und auch schon ganz viel gelernt habe, wir haben einen Riesen großen Garten ,wo ich viel spielen Kann, ein schönes Gelände zum spazieren gehen ,ich fühle mich rundrum wohl bei meiner neuen Familie ????????im Namen von Simone und Marc möchte ich auch sagen ,dass sie einen ganz tollen Hund mit mir bekommen haben .......! So ich muss jetzt erstmal wieder schlafen... Liebe Grüße Oskar (Cid) Simone und Marc aus Paderborn......!
schweda schweda aus Michendorf schrieb am 11. April 2019:
Liebe Familie Hermanns, heute vor 8 Jahren wurde Elfi (Magyar Vizsla) geboren 11.4.11. Weshalb sie auch ihren Namen ELFI bekommen hat. Sie ist immer noch der beste Hund der Welt, gesund und munter wie eh und je. Viele Grüße von Familie Schweda und vielen Dank!!!
Thomé Thomé aus Köln schrieb am 21. Februar 2019:
Liebe Familie Hermanns, vielen Dank das Sie uns die Queenie(heute heisst sie Maya-Magyar Vizsla) Ende letzten Jahres verkauft haben. Sie entwickelt sich prächtig und ist aus der Familie nicht mehr wegzudenken. Ein toller und kerngesunder Hund und Gefährte, aus einer guten Zucht, da können Sie stolz drauf sein. Im Anhang ein paar Bilder für Ihr Album. Liebe Grüße
Fam. Nann-Gentner Fam. Nann-Gentner aus Weil am Rhein schrieb am 9. Februar 2019:
Hallo Fam. Hermanns, wollte mich mal wieder melden, die Hannah(Magyar Vizsla) aus dem Schwarzwald. Diesen Monat werde ich schon 15 Monate alt, aber Frauchen und Herrchen sagen, ich sei gerade im Flegelalter. Dabei habe ich schon ganz viel gelernt. Allerdings durfte ich 3 Wochen nicht auf den Hundeplatz, Zwingerhusten hat mich erwischt, aber jetzt bin ich wieder topfit. Am liebsten machen wir zusammen interessante Ausflüge. Hier im Schwarzwald liegt gerade ganz viel Schnee, ich kann gar nicht aufhören darin rumzutoben. Vorletztes Wochenende waren wir beim internationalen Schlittenhunderennen, da hätte ich am liebsten auch mitgemacht, ich kann nämlich auch ganz schnell rennen, aber ich bin halt nun mal kein Siberian Husky. So jetzt ruft gerade Frauchen zum Abendfressi, diesem Befehl folge ich doch gerne. Bis ein andermal, viele liebe Grüsse, Eure Hannah
Reimann Reimann aus Konstanz schrieb am 24. Januar 2019:
Wir feiern Geburtstag! ( Weimaraner G- Wurf 24.01.2015) Nun wird unser Theo ( Geoffrey-Theo vom Wildforst) 4Jahre. Kaum zu glauben! Theo ist ein aufgeweckter, sensibler sehr menschenbezogener Rüde mit einem stattlichen Schultermass von 71 cm. Im Kopf ist er ein Spassvogel und seine Jagdleidenschaft gleichen wir mit Trailing und viel Sucharbeit aus. Er liebt Menschen sehr aber sein Haus, sein Hof, seine Familie. Das Territorialverhalten ist auf jeden Fall gegeben in der Form, dass Theo meldet wenn jemand kommt- völlig o.k.-. Ansonsten könnte man den ganzen Tag fressen ( wenn man nicht so auf die Linie achten müsste) und schmusen auf dem Sofa ist super. Theo ist ein ganz toller, sportlicher Kerl geworden den wir sehr lieben! Heute gibt's eine Gebutstagswurst! Viele liebe Grüsse vom Bodensee
Peter Heiker Peter Heiker aus Mü-Ehingen schrieb am 21. Januar 2019:
Herzlichen Glückwunsch an alle die heute Geburtstag mit Ihrem Vizsla aus Wurf A vom Januar 2011 feiern.Laslo geht es gut. Geht so gerne raus. Nur in der Stadt benötigen wir eine Leine.Sonst darf Laslo frei laufen, geht nicht weg und bleibt auch im Wald in der Nähe. Verspielt und verschmust wie eh und jeh. Wir haben viel Freude zusammen.Wir hoffen, dass das noch lange so bleibt.
Jutta Glück-DRescher Jutta Glück-DRescher aus Köln schrieb am 10. Januar 2019:
LIebe Familie Hermanns, am 05. Januar 2019 hat unser Max (Kujo-Max vom Wildforst -Magyar Vizsla) seinen 7. Geburtstag gefeiert. Wie schnell doch die Jahre ins Land gegangen sind. Ich habe Max gebeten, locker noch mal sieben Jahre drauf zu legen! So langsam wird unser großer Junge grau um die Schnüss, die Pfoten werden immer weißer und auch sonst schleicht sich das eine oder andere graue Haar in sein semmelgelbes Fellkleid. Wir lieben jedoch jedes einzelne graue Haar an ihm. Gesundheitlich geht es Max gut. Leider ist Silvester gar nichts mehr für Herrn Hund. Das Geböllere mag er mittlerweile nicht mehr. Ab nächsten Monat bereist Max die Welt mit uns im Wohnmobil. Wir freuen uns mit Max auf einen neuen Lebensabschnitt. Liebe Familie Hermanns, für 2019 nur das Allerbeste, viel Glück und noch mehr Gesundheit! Ihre Jutta Glück-Drescher mit Mann Mike und Hund Max
Erbach Erbach aus Kronberg schrieb am 25. Dezember 2018:
Liebe Fam Hermann, unser George (alias Armand-Magyar Vizsla)) ist nun schon fünf Jahre alt. Wir sind von Tag zu Tag dankbarer einen solchen tollen Hund in unserer Familie zu haben. Seine tägliche Freude, Intelligenz, Feinfühligkeit und einfach sein ganzes Wesen sind einfach toll. Gerne melden wir uns wieder...
Ernst und Susanne Fahrni Ernst und Susanne Fahrni aus Pfäffikon Zürich Sch schrieb am 12. Dezember 2018:
Unser Vizsla Varik geboren Mai 2013 ist der allerbeste Hund den wir je hatten. Sei es Privat wie jagdlich. Der beste und treuste Begleiter den man sich nur wünschen kann
A. U K. Wischnewski A. U K. Wischnewski aus Massenbachhausen schrieb am 12. Dezember 2018:
Liebe Fam. Hermanns, unser Kayne (Weimaraner) ist nun schon 8 Jahre alt und hat uns vom ersten Tag bis heute nur Freude gemacht. Er ist sehr treu und immer noch sehr verschmust, was wir sehr genießen. Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtstage und alles Gute für 2019, bitte züchten Sie weiterhin so tolle Hunde. Herzliche Grüße Fam. Wischnewski